Samstag, 2. April 2016

Rubrik: Zugelaufen...

... im März

Im letzen Monat hat ein Neuzugang bei mir für besondere Freude gesorgt: 


die Osterüberraschung von Maria W. Peter, die mir ihren Roman "Die Küste der Freiheit" geschenkt hat. Die Freude war natürlich riesig! Es ist ein ziemlich dicker Schmöker und ich glaube, ich werde ihn mir mal in einem längeren Urlaub vornehmen, denn die Geschichte, die im 18. Jahrhundert spielt, finde ich sehr interessant und will sie auf jeden Fall lesen.


Vom Osterhasen gab es dann keine weiteren eckigen Eier und zwischenzeitlich bin ich ganz brav ohne neuen Lesestoff aus der Buchhandlung raus...aber als ich noch einen Gutschein mit dem Restwert für ein halbes Buch in meiner Handtasche gefunden hatte, konnte ich doch nicht widerstehen und habe mir "Wenn alle Stricke reißen" von Jennifer Bentz bestellt, das seit ich "Frühstück mit Sophie" von ihr gelesen habe, recht weit oben auf meiner Wunschliste stand.
Mal sehen, was der April so alles bringt...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen