Dienstag, 4. Oktober 2016

Rubrik: Zugelaufen...

... im September

Der zurückliegende Monat hat mir wieder einiges an neuer Lektüre beschert.

Zuerst kam wieder Post eines lieben Lovelybook-Mitglieds bei mir an und brachte mir "Geradeaus ist keine Himmelsrichtung" von Irene Zimmermann. Seit ich bei der Verlosung zur Leserunde kein Glück hatte, war es auf meiner Wunschliste geparkt. 

Danach war ich eines schönen Tages in der City und wollte nur zum Gucken in den Hugendubel (ich hatte extra keinen meiner Gutscheine mitgenommen, damit ich mir bloß nichts kaufe, denn der SUB sollte etwas schrumpfen). Leider war mittem im Eingangsbereich mal wieder ein großer Tisch mit Mängelexemplaren für 2,99 Euro pro Buch aufgebaut...


Ich bin leider schwach geworden und habe meine weitere Tour dann mit folgenden Büchern im Gepäck fortgesetzt: 
"Wir fangen gerade erst an" von Catherine Ingelman-Sundberg 
"Diesmal für immer" von Paige Toon 
"Das geheime Tagebuch der Lizzie Bennet" von Bernie Su

Hinzu kam gegen Ende des Monats "Liebe vertagen, Mörder jagen" von Vera Nentwich, das ich im Rahmen einer Leserunde bei Lovelybooks gewonnen habe (zum ersten Fall "Tote Models nerven nur" habe ich hier ja kürzlich meine Rezi veröffentlicht).


Außerdem habe ich als Leihgabe noch "Meine russische Schwiegermutter und andere Katastrophen" von Alexandra Fröhlich bekommen.
Dieses Buch hat mich nach dem Auslesen allerdings schon wieder verlassen. Die Geschichte hat mir gut gefallen und ich werde mal Ausschau nach dem zweiten Band halten.

Welche Bücher sind letzten Monat in eure Regale eingezogen? Habt ihr vielleicht einen meiner Neuzugänge schon selbst gelesen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen